ÄffchenFranzösische Bulldogge, Männlich

Ich bin ein beeinträchtigtes Äffchen auf der Suche nach rasseerfahrenen Hundefreunden.

Name Äffchen
Rasse Französische Bulldogge
Tiernummer 21068
Geschlecht Männlich, nicht kastriert
Geboren Januar 2012
Farbe braun
Haarkleid / Fell kurzhaarig
Zeichnung gestromt
Größe klein
Im Tierheim seit 28.03.2019
Tierpatenschaft Ja
Adoptierbar Ja
Notfellchen Ja

Menschenfreund

Ich bin auf der Suche nach einer emotional starken und innigen Beziehung. Ich liebe die Nähe zu meinem Lieblingsmenschen. Für mein Wohlbefinden brauche ich viel Körperkontakt. Ich genieße es, an deiner Seite zu sein und bin ein anhänglicher Begleiter.

Tier adoptieren  Pate werden

Eine Französische Bulldogge mit der Statur eines Äffchens? Da hat sich die Natur wohl etwas ganz Besonderes ausgedacht. Wie du dir denken kannst, wurde dabei etwas "verdreht" - um genau zu sein, meine Wirbelsäule. Dazu kommt, dass mein Becken etwas verzogen ist. Einstweilen komme ich damit gut zurecht und habe auch keine Schmerzen, aber wenn du mich adoptierst, muss dir bewusst sein, dass das nicht immer so bleiben muss. Es kann sein, dass ich mein Leben lang ohne Probleme laufen und spielen kann wie jeder andere Hund auch, aber es ist auch möglich, dass Behandlungen, verbunden mit Tierarztkosten, auf dich zukommen werden. Aufgrund einer Futtermittelallergie benötige ich außerdem mein Spezialfutter, das mir aber gut schmeckt.

Doch nun zu den Sonnenseiten des Äffchens: Charakterlich bin ich nämlich ein lieber, zurückhaltender Hund, der sich nach einer kurzen Zeit zum "Auftauen" gerne streicheln lässt und auch einem Platz auf deinem Schoß nicht abgeneigt gegenübersteht (bzw. sitzt). Nun bin ich auf der Suche nach einem Zuhause bei Hundefreunden, die bereits Erfahrung mit Französischen Bulldoggen mitbringen und mich als Gesamtpaket mit allen Ecken und Kanten für immer adoptieren und lieb haben wollen.

Tier adoptieren  Pate werden