Know How für unsere Hundepaten!

19.11.18, 16:30 - 18:00

Mit Spaß und Freude zur Beziehung - Theorieschulung für Hundepaten

Unser Anliegen ist ein harmonisches, respektvolles Miteinander von Mensch und Tier. Dazu muss allerdings der Mensch bereit sein, die arteigenen und individuellen Eigenschaften der Tiere zu akzeptieren. Gemeinsam mit der Hundeschule respekTIERt laden wir unsere Paten zu einer Theorieschulung ein.

Dauer: ca. 1,5 Stunden Theorie

  1. Was muss ich beachten, wenn ich mit meinem Patenhund unterwegs bin?
  2. Wie kann ich auf seine Bedürfnisse eingehen?
  3. Wie kann ich den Spaziergang und die gemeinsame Zeit am Besten gestalten?

Neben der Klärung dieser Fragen, lernen Sie auch noch die Körpersprache des Hundes zu lesen und erfahren, welche Mythen zum Thema Hundeerziehung im Umlauf sind.

Inhalt:

  • Bedürfnisse des Hundes
  • Körpersprache
  • Sicher mit dem Hund unterwegs
  • Mythen in der Hundeerziehung
  • Tipps für den Beziehungsaufbau
  • Ideen für den Spaziergang

Wir wünschen uns, dass jede/r Pate/in an dieser Schulung teilnimmt. Wir sind uns sicher, dass ihr davon profitieren werdet und freuen uns auf zahlreiches Interesse.

Bitte meldet euch bis spätestens: 16. November 2018 im TiKo an.

Anmelden

Vortragende: Heidrun Pusch, Tierschutzqualifizierte Tiertrainerin, zert. Tiertrainerin der Hundeschule respekTIERt.