Spendengütesiegel

Das österreichische Spendengütesiegel für das Tierschutzkompetenzzentrum garantiert, dass Ihre Spende wirklich hilft und sicher ankommt. Es wurde dem Landestierschutzverein Kärnten 2007 zum ersten Mal verliehen und wird jährlich streng geprüft.

Immer mehr Organisationen werben für Spenden und es wird immer schwieriger, zu entscheiden, welche Institutionen wirklich seriös und Unterstützens wert sind.

Das österreichische Spendengütesiegel wird von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder Österreichs vergeben. Durch das Gütesiegel ist es gelungen, ein äußeres Zeichen für die Seriosität und Vertrauenswürdigkeit von gemeinnützigen Vereinen zu finden. Das Siegel stellt sicher, dass eine Spende dort ankommt, wo sie gebraucht und sinnvoll eingesetzt wird.

Das österreichische Spendengütesiegel garantiert widmungsgemäße Verwendung.

Wer wie das TiKo das Spendengütesiegel trägt, wird jährlich wird von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft: Er oder sie stellt fest, ob die Spendengelder sparsam und korrekt eingesetzt wurden. Nur wenn die Prüfung positiv verläuft, wird das Spendengütesiegel verlängert.

Wir sind stolz darauf, dass das Tierschutzkompetenzzentrum bereits seit dem Jahr 2007 ununterbrochen Träger des österreichischen Spendengütesiegels ist. So können Sie sicher sein, dass Ihre Spende achtsam und verantwortungsvoll für Tiere in Not verwendet wird.

Erfahren Sie mehr zum österreichischen Spendengütesiegel:

Alle Möglichkeiten und Infos zur finanziellen Unterstüzung der Tiere im TiKo Klagenfurt