Rosis Abenteuer - Tierschutz als Kinderbüchlein

12.05.21

Kinderbuchautor überrascht TiKo mit großzügiger Spende. Hans Gerhard Kalian entwarf und illustrierte das Kinderbuch „Rosis Abenteuer“ und schenkt dem TierschutzKompetenzzentrum Kärnten eine Auflage von 2.000 Stück.

„Rosis Abenteuer“ ist der Titel des Kinderbuches über ein kleines Schweinchen. Die spannende Geschichte erzählt von einem ausgebüxten Schweinchen namens Rosi, das die Welt erobern will und auf seiner Reise so manch Aufregendes erlebt. Vermittelt wird in diesem Büchlein, dass Tiere ebenso wie Menschen Gefühle wie Angst, Neugierde und Empathie empfinden können. Ebenso wird die Arbeit eines Tierheimes aufgezeigt, da das Schweinchen in einem solchen abgegeben und dort liebevoll versorgt wird. Die kindgerechte Gestaltung des Büchleins vermittelt auf bunte Art und Weise wertvolle Gedanken zum Tierschutz und vermittelt den kleinsten Tierfreunden einen respektvollen Umgang mit Tieren.

Großzügige Spende
Kinderbuchautor und Illustrator Hans Gerhard Kalian aus Kirschentheuer hat die Geschichte für das TiKo geschrieben und gezeichnet. Kalian finanzierte den Druck des Kinderbuches und schenkt dem TierschutzKompetenzzentrum eine Auflage von 2.000 Stück. Das Kinderbuch kann ab sofort an der Rezeption im TiKo (Judendorferstraße 46, 9020 Klagenfurt) oder direkt hier auf E-Mail Anfrage (office@tiko.or.at) um 8,50 € (exkl. Versand) erworben werden. Der Reinerlös kommt den Tieren im TiKo für Nahrung und Pflege zugute.

Jetzt bestellen!

 „Ich bin begeistert von dem Engagement und der großartigen Spende. Herr Kalian trifft damit genau unser Anliegen, das wir mit der Initiative „Gib Laut!“ vermitteln wollen und setzt es in einer Art und Weise um, wie wir es nicht könnten. Mit dieser Spende erhalten wir finanzielle Mittel durch jeden einzelnen Verkauf und leisten einen Beitrag für mehr Bewusstsein, schon bei den kleinsten Tierfreunden.“

Tara Geltner,
Präsidentin Landestierschutzverein Kärnten